Die Crew wird wieder die tragende Säule bei der 3. VERTICALMARATHON WM sein. Als Organisator weiß ich aus Erfahrung: Ohne ein funktionierendes Team ist dieser Extremlauf nicht möglich. Nur so können sich die AthletenInnen optimal konzentrieren und ihre Leistungen abrufen. Um allen Teilnehmenden die bestmögliche Unterstützung zu bieten, kümmert sich die Crew um Sicherheit, Gesundheit, Zeitnahme, Motivation, Essen und Trinken. Nicht nur die Läuferinnen und Läufer sollen eine gute Zeit haben. Alle Helfer werden selbstverständlich auch auf ihre Kosten kommen.

057-verticalmarathon

Rund um den Lauf wird es erneut reichlich Gelegenheit zum inspirierenden Austausch und geselligen beisammen sein geben. Erstaunliche Sportler, übrigens diesmal auch aus Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Frankreich; sowie Medienvertreter und medizinsche Fachleute werden mit Sicherheit interessante Gesprächspartner sein.

Für ausreichend Verpflegung wird ebenso gesorgt werden. Wer also Lust und Zeit hat am Samstag, 18. Februar 2017 in der Zeit von 08:00 bis 23:00 Uhr mitzuhelfen, möge sich gerne beim mir melden. Für eine beidseits optimale Vorbereitung wäre es schön, wenn Ihr mir ein zeitliches „ich kann von – bis“ zurückmelden könntet. Insbesondere brauche wir Hilfe bei der Rundenzählung, der Versorgung aller Teilnehmenden und bei den Aufgaben die die Sicherheit an der Strecke gewährleisten.

Ihr könnt mich unter 015206993420, mail@sportslovr.de oder über das folgende Kommentarfeld erreichen.
Information zur WM: www.vertical-marathon.de

010-verticalmarathon

Sportliche Grüße, Horst Liebetruth